Der Autor

Olaf Kolbrück wurde 1965 in Wanne-Eickel geboren. Bereits während des Studiums von Politik, Philosophie und Pädagogik an der Universität Köln arbeitete er als Journalist für Tageszeitungen sowie andere Printmedien und später als Lokalredakteur in Hilden bei Düsseldorf. Für den Kölner Handelskonzern Rewe war er mehrere Jahre in der Unternehmenskommunikation tätig. Er verließ das Unternehmen Ende 2000, um bei Horizont in Frankfurt, eine der führenden Wirtschaftszeitschriften für Marketing, Werbung und Medien, wieder stärker journalistisch arbeiten zu können.

Als Reporter schrieb er dort lange Jahre über Business-Themen und das Internet. Seit 2012 leitet er das renommierte E-Commerce-Fachportal etailment.de und zählt zu den profiliertesten Bloggern für digitale Kommunikation und E-Commerce. onlinemarketing erfolge

2011 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des Vereins D64 -Zentrum für digitalen Fortschritt. Darüber hinaus ist er Autor des Buchs „Erfolgsfaktor Online-Marketing“ (Deutscher Fachverlag).

Olaf Kolbrück lebt mit Frau und Katze in Eschborn bei Frankfurt. Im Taunus spielt auch sein erster Kriminalroman, der im fhl-Verlag erscheint.

Sie können mit dem Autor direkt in Kontakt treten, Sie finden ihn z.B. bei Twitter unter dem Namen @OlafKolbrueck oder auch auf Facebook.